Als Hotel-Manager GDS verwenden

Posted on
Hotel

Die richtige Unterstützung bei ausbleibendem Erfolg des Hotels zu finden, ist oftmals schwierig. Es gibt viele Optionen, das Online-Marketing des Hotels zu verbessern, um mehr Buchungen zu erhalten. Die Plattformen, auf die viele Hotels ihre Zimmer anbieten, sind häufig die eigene Website, über eine Telefon-Hotline oder über ein Buchungsportal im Internet. Dennoch ist noch heute die meist genutzte Platform für die Buchung von Hotelzimmern auf der ganzen Welt das Global Distribution System. Mit dem GDS kann ich mehr Buchungen für mein Hotel erhalten, indem das Interesse und die Aufmerksamkeit unter Vermittlern für mein Hotel steigt. Das System wird kaum von einem Endkunden, sondern vielmehr von Unternehmen, die Reisen vermitteln, genutzt. Ein Global Distribution System im Allgemeinen ist ein Reservierungssystem, bei dem Unternehmen aus der Tourismus-Branche die Verfügbarkeit und Preise von Hotelzimmern, Flügen und Ähnlichem prüfen und diese im Anschluss buchen können.

Holiday

Von Reisebüros und Reiseveranstaltern genutzt

Die Reisebüros, Vermittler und Reiseveranstalter, die eines der Systeme verwenden, haben meist Firmen als Kunden, die für ihr Personal Reisen planen. Der Grund, warum größere Firmen auch heute noch auf Reisebüros und desgleichen zurückgreifen, ist, dass dadurch die Kosten einer Reise auch im Nachhinein noch gut nachvollzieht werden können. Darüber hinaus kann schnell gesehen werden, welcher Mitarbeiter welche Reise angetreten hat. Die verschiedenen GDS sind das Amadeus, welches das größte System ist, das Galileo, das Sabre sowie das Worldspan System. Wenn ich an einem der Systeme interessiert bin und mehr darüber erfahren möchte, kann ich das Unternehmen SMH Hotel Online-Marketing über die Website erreichen.

Hotel buchen